Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG

Kostenlosen Rückruf anfordern

 

Kontrollpulte

Sonderfahrzeuge oder Container, die als mobile Arbeitsplätze verwendet werden, sind je nach Einsatzgebiet mit einer Vielzahl technischer Komponenten ausgestattet. Moderne IT-Einbauten, Funksysteme und andere technische Module werden über Kontrollpulte bedient. Im Rahmen der Systemintegration werden auf diese Weise aus gewöhnlichen Fahrzeugen spezialisierte Gefährte für unterschiedliche Einsatzbereiche, unter anderem beim Militär, der Polizei oder der Feuerwehr.

Kontrollpulte bieten eine übersichtliche Bedienoberfläche für technische Einbauten. Zudem ermöglichen Sie ein ordentliches Kabelmanagement für die integrierten Komponenten, was zusätzlich den Arbeitsfluss im Inneren eines Sonderfahrzeuges unterstützt. Je nach Größe des Innenraums und den späteren Einsatzbereichen können unterschiedliche Einbautiefen bei Kontrollpulten realisiert werden.

Die Umsetzung maßgeschneiderter Kontrollpulte erfolgt in der Regel unter Berücksichtigung mehrerer DIN-Normen. Darunter fallen beispielsweise die Folgenden:

  • DIN 33414 für die ergonomische Gestaltung eines Arbeitsplatzes
  • DIN 66234 zur Einrichtung von Bildschirmarbeitsplätzen
  • DIN 33402, welche die durchschnittlichen Körpermaße des Menschen berücksichtigt
  • DIN 43719 für mechanische Rastersysteme, etwa beim Einbau von MSR-Geräten

Zurück zur Übersicht

© 2019 Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG