Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG

Kostenlosen Rückruf anfordern

 

MSR-Technik für Sonderfahrzeuge

Die MSR-Technik (kurz für Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik) bezeichnet ein technisches sowie wissenschaftliches Fachgebiet. Es verbindet die sich vereinzelnd überschneidenden Fachgebiete Messtechnik, Steuerungstechnik und Regelungstechnik. Besonders in verfahrenstechnischen Bereichen oder der Automatisierung spielt die MSR-Technik eine wichtige Rolle.

Im Sonderfahrzeugbau sind Anwendungen aus dem Gebiet der MSR-Technik ebenfalls vereinzelt von Bedeutung – zum Beispiel im Rahmen der Systemintegration. Klimatisierungsanlagen im Fahrzeuginneren können zum Beispiel durch ein automatisiertes System intelligent gesteuert werden.

Grundsätzlich bauen die einzelnen Bereiche der MSR-Technik aufeinander auf. Im Falle einer automatischen Klimatisierung würde zunächst über einen Fühler die physikalische Größe der Temperatur bestimmt. Daran knüpft die Steuerungstechnik an, die dafür sorgt, dass die Umgebungstemperatur gesenkt wird. Regelungstechnische Komponenten sind schließlich dafür verantwortlich, dass die Umgebungstemperatur auf einem definierten Niveau gehalten wird.

Weitere Beispiele für den Nutzen von MSR-Technik finden sich bei der Anwendung von Datenloggern für die Datenverarbeitung, wodurch sich mobile Aufbereitungslösungen für Fernmeldeaufklärungssysteme ergeben können. Die gewonnen Daten werden darauf aufbauend besonders effizient verarbeitet.

Hochmoderne Sonderfahrzeuge verfügen je nach ihrem Einsatzzweck über eine Vielzahl an standardisierten oder individualisierten technischen Lösungen. Daher ist für die korrekte Anwendung von MSR-Technik in der Entwicklung und Ausführung das Qualitätsmanagement ein wichtiger Faktor. Prozesse werden so ständig angepasst und verbessert, sodass unabhängig vom technischen Fortschritt im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten das bestmögliche Produkt entsteht.

Zurück zur Übersicht

© 2021 Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG