Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG

Kostenlosen Rückruf anfordern

 

Funkträger

Ein Funkträger, auch Trägersignal genannt, meint im eigentlichen Sinne eine technische Größe, die sich periodisch ändert und zudem einen konstanten Parameter vorweist. Als Beispiel hierfür zählen Funkwellen oder auch eine Wechselspannung, für die eine bestimmte Frequenz oder Amplitude charakteristisch ist. Über einen Funkträger werden Nutzsignale mittels Trägerfrequenzverfahren transportiert. Dabei findet eine Modulation, also eine Abbildung, des Nutzsignals auf dem Trägersignal statt. Für die anschließende Nutzung werden die beiden Signale voneinander getrennt, wodurch beispielsweise eine Botschaft in der Nachrichtentechnik übertragen wird.

Als Funkträger beziehungsweise Funkbrücke werden ebenfalls Aufbauten auf Sonderfahrzeugen, zum Beispiel im Militär, bezeichnet, an denen die technischen Komponenten für den Funkverkehr angebracht sind. Hier kommen unter anderem präzise Antennen und andere Übertragungsgeräte zum Einsatz. Einsatzleitwagen sowie andere Sonderfahrzeuge bei Polizei, Feuerwehr oder Militär sind auf eine zuverlässige Funktechnik angewiesen.

Zurück zur Übersicht

© 2019 Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG