Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG

Kostenlosen Rückruf anfordern

 

C4ISR

C4ISR (auch C4ISR) ist ein militärisches Akronym, das als Erstes von den US-amerikanischen Streitkräften eingeführt wurde. Das Kürzel steht für „Command, Control, Communications, Computers, Intelligence, Surveillance, and Reconnaissance“. Übersetzt bedeutet C4ISR also: Führung, Information, Kommunikation, Computersysteme, Nachrichtenwesen, Überwachung und Aufklärung.

C4ISR wird im Besonderen im Zusammenhang mit der Vernetzung von Führungsinformationssystemen verwendet. Die gebündelten Informationen, welche durch C4ISR zusammengetragen werden, sollen das Lagebild verbessern und bilden häufig die Grundlage für strategische Entscheidungen. Aus diesem Grund wird C4ISR häufig in Strategiepapieren oder politischen Stellungnahmen erwähnt. Der Begriff C4ISR ist außerdem eng mit der Zusammenarbeit verschiedener Arme einzelner Streitkräfte (beispielsweise Infanterie, Marine und Luftwaffe) oder zwischen mehreren Streitkräften verknüpft.

Im Bereich des Sonderfahrzeugbaus für das Militär spielt der Begriff C4ISR dahingehend eine Rolle, als dass er Maßstäbe für die Konzeption und Umsetzung mobiler Kommunikationstechnik setzt. Die Integration und die Optimierung passender Hardware- sowie Softwarekomponenten für Sonderfahrzeuge sind hierbei entscheidend. So werden beispielsweise mobile Fernmeldeaufklärungssysteme oder Funkzentralen realisiert, die für gewinnbringende Aufklärungsarbeiten von großem Nutzen sind und strategisch wichtige Informationen in hoher Qualität bereitstellen.

Zurück zur Übersicht

© 2021 Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG